Carona – Sehenswürdigkeiten

Parco San Grato: Der San Grato Park ist ein 6 ha grosser botanischer Garten, der sich oberhalb von Carona befindet.  Von Carona aus hat man eine wunderschöne Aussicht au den Luganersee und die umliegenden Berge. Zudem gibt es eine Vielzahl an Rhododendren. Der Park ist auch ein geeignetes Ausflugsziel für Familien, da er einen Kinderspielplatz hat und für Spaziergänge einlädt.

Il Santuario della Madonna d’Ongero: Stätte wurde im 18. Jahrhundert im Inneren des Parkes Grato gebaut. Die Kapelle war ein bekannter Ort für Pilger, die Geschenke für die Heilige da liessen.

La chiesa di San Giorgio: Die Kirche mit einem Turm gebaut im Barrockstil, stammt aus dem 16. Jahrhundert. Der Turm wurde allerdings erst im 18. Jahrhundert hinzugefügt und verfügt über ein Portal mit fünf Bögen, Malereien sowie Wappen der 12 Schweizerurkantone.

 

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Carona