Brusino Arsizio – Sehenswürdigkeiten

Chiesa San Michele e Chiesa della Beata Vergine Addolorata

Zwei der wichtigsten Sehenwürdigkeiten in Brusino Arsizio sind die beiden Kirchen St. Michael und Beata Vergine Addoloata, welche im 18. Jahrhundert erbaut wurden.

Die Pfarrkirche von Brusino Arsizio steht in Verbindung mit St. Michael. Die Kirche ist  im Barrockstil gebaut und wurde in 1944 renoviert. Ursprünglich weist das Gebäude einen romanischen Baustil auf und besitzt mit den Malereien aus dem späten MIttelalter eine wertvolle Kostbarkeit.

http://www.brusinoarsizio.ch/arte-e-cultura/

Die Seilbahn

Die Seilbahn zwischen Brusino und Serpiano bringt die Wanderer zu einem tollen Aussichtspunkt, auf einer Höhe von 650m. Von da hat man eine herrliche Aussicht auf den Luganersee. Im Jahr 2003 wurde Monte San Giorgio als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt und in die List aufgenommen. Aus diesem Grund kommen heute viele Touristen nach Brusino Arsizio.

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,